Eisstockschießen und Almhütte mit Ausblick

Dachterrasse des Münchner Hotel Cristal auch in diesem Winter wieder geöffnet +++ Anzahl der Sitzplätze in der Almhütte auf insgesamt 72 erhöht +++ Erstmalig mit Mittagsangebot

MÜNCHEN (w&p) 22. Oktober 2014 – München aus der Vogelperspektive: Unter diesem Motto können Besucher des Hotel Cristal im Südlichen Bahnhofsviertel auch in diesem Jahr wieder den Winter genießen. Nach dem Erfolg des gemütlichen Hüttenzaubers in den vergangenen Jahren öffnet vom 1. November 2014 bis 28. Februar 2015 die Almhütte auf dem Dach im sechsten Stock wieder ihre Pforten. Für Spaß mit Freunden, Familie, Kollegen oder Geschäftspartnern sorgt die Eisstockbahn, auf der man beim „Plattl-Schießen“ seine Zielsicherheit unter Beweis stellen kann.

Aufgestockt wurde 2014 die Anzahl der Plätze in der Hütte, so dass diese nun bis zu 72 Gästen Raum bietet. Kulinarisch lockt die Location neben einem Schweizer Raclette mit gleich drei Fondue-Varianten. Für den herzhaften Hunger bietet die Alm Käsefondue an, wahlweise auch mit Trüffel. Beim Fondue Chinoise können die Gäste gleich vier verschiedene Fleischsorten genießen. Für alle, die die süße Version des Schweizer Nationalgerichts bevorzugen, halten die Gastgeber ein Schokoladen-Fondue mit frischem Obst und Marshmallows bereit. Erstmalig ist die Almhütte auf dem Dach des Hotels an Sonn- und Feiertagen auch mittags für Gäste geöffnet. Die Eisstockbahn kann dann kostenlos genutzt werden.

„Unsere Almhütte hat sich in den vergangenen Jahren zu einer winterlichen Institution im Herzen von München etabliert“, kommentiert Kathrin Wickenhäuser-Egger, Vorstand der Wickenhäuser & Egger AG. „Umso mehr freuen wir uns, in diesem Jahr noch mehr Plätze als zuvor anbieten zu können, um die Münchner an diesem außergewöhnlichen Ort willkommen zu heißen.“ Für Bewegung vor den Gaumengenüssen in der Almhütte sorgt die Eisstockbahn auf dem Dach des Hotels. Zum Aufwärmen zwischendurch stehen Glühwein, alkoholfreier Punsch, heiße Maroni sowie Weihnachtsgebäck bereit.

Wer die Dachterrasse des Hotel Cristals für eine Weihnachtsfeier, einen Ausflug mit Freunden oder eine Silvester-Party buchen möchte, erhält weitere Informationen und Reservierungsmöglichkeiten telefonisch unter 089-55111-776 oder per E-Mail unter events@1912-restaurant.de. Informationen zum Hüttenzauber und den Preisen finden Gäste unter http://cristal-hotel.de/hotel-cristal/spezielle-angebote/eisstockbahn-huettenzauber.


Über die Wickenhäuser & Egger AG:
Die Wickenhäuser & Egger AG wurde 2012 pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum der Familie Wickenhäuser gegründet. Vorstände sind Kathrin Wickenhäuser-Egger und Alexander Egger. Das Unternehmensportfolio umfasst das 4-Sterne-Hotel Cristal, das 2-Sterne-Hotel Dolomit, das 1912 Restaurant & Bar, das WE Tagungszentrum sowie den CarPark Cristal. Der Unternehmensstandort befindet sich im Südlichen Bahnhofsviertel, dem die Familie Wickenhäuser bereits mehr als 100 Jahre verbunden ist.


Für weitere Presseinformationen:
Daniela Gruber
Wilde & Partner Public Relations
Tel. +49 (0)89 – 179 190 – 36
daniela.gruber@wilde.de
www.wilde.de


Kathrin Wickenhäuser-Egger
Wickenhäuser & Egger AG
Tel. +49 (0)89 – 55 11 10
kw@we-munich.de
www.cristal-hotel.de | www.hotel-dolomit.de
www.we-munich.de | www.1912-restaurant.de

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …