Hüttenzauber über den Dächern Münchens

MÜNCHEN (w&p) 7. November 2013 – In geselliger Runde Eisstockschießen und danach in einer urigen Almhütte zusammensitzen: Dieses winterliche Erlebnis ist nun mitten in München möglich. Hoch über den Dächern der Landeshauptstadt können Gruppen ab zehn Personen im Hotel Cristal in der Schwanthalerstraße beim „Eisstock-Plattl-Schießen“ ihre Zielsicherheit unter Beweis stellen. Glühwein und Adventsschmankerl sorgen für einen kulinarischen Vorgeschmack auf die Weihnachtszeit. Im Anschluss können die Gäste in einer Almhütte für bis zu 40 Personen echtes Alpenfeeling genießen und zwischen einem festlichen Essen aus Raclette oder Fondue wählen.

Kathrin Wickenhäuser, Geschäftsführerin des Hotel Cristals, hat den Winter-Spaß für Gruppen bereits zum zweiten Mal auf der Parkterrasse im sechsten Stock ihres Hauses realisiert: „Wir hatten im vergangenen Jahr viele begeisterte Plattl-Schießer auf unserer Dachterrasse zu Gast. Dieses Jahr können Gruppen von Freunden oder Kollegen nach dem Eisstockschießen noch in gemütlicher Runde und bei köstlichem Essen in unserer Almhütte zusammensitzen. So macht auch allzu kaltes oder schlechtes Wetter dem fröhlichen Beisammensein keinen Strich durch die Rechnung.“

Der Hüttenzauber des Hotel Cristals mit der Eisstockbahn ist von Anfang November 2013 bis Ende Februar 2014 geöffnet. Eisstockschießen ist inklusive Glühwein, alkoholfreiem Punsch, heißen Maroni und Weihnachtsgebäck ab 15 Euro pro Person und Stunde (nach Reservierung) möglich. Das Schweizer Raclette oder ein Käsefondue in der Almhütte können sich die Gäste ab 18,50 Euro pro Person (nach Reservierung) schmecken lassen, ein Schweizer Schokoladenfondue gibt es bereits ab 9,50 Euro pro Person. Wer die Dachterrasse des Hotel Cristals für eine Weihnachtsfeier, einen Ausflug mit Freunden oder eine Silvester-Party besuchen möchte, erhält weitere Informationen und Reservierungsmöglichkeiten telefonisch unter 089-55111-776 oder per E-Mail unter events@1912-restaurant.de. Gäste, die ein komplettes Menü oder Buffet bevorzugen, haben im hauseigenen 1912 Restaurant & Bar zwischen dem 18. November und 26. Dezember 2013 die Möglichkeit, zwischen einem 2-, 3- oder 4-Gänge Menü sowie einem Weihnachts-Buffet ab 40 Personen zu wählen.

Bildunterschrift links: Alexander Egger und Kathrin Wickenhäuser, Vorstände Wickenhäuser & Egger AG, vor der Almhütte auf der Dachterrasse des Hotel Cristals.

Bildunterschrift rechts: Die Eisstockbahn auf der Dachterrasse des Münchner Hotels Cristal.

Die Verwendung des Bildmaterials ist für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit dem Hotel Cristal honorarfrei. Bitte als Quellenangabe durchgängig „Jurga Graf“ verwenden. Die kommerzielle Nutzung sowie Weitergabe an Dritte bedürfen einer separaten Zustimmung.

Pressebericht zum Herunterladen

Hotel Cristal Huettenzauber.pdf (106,9 KiB)

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …